Fort- und Weiterbildung

 

 

Wir führen Fort- und Weiterbildungsseminare inhouse und an unserer Kunstschule

für Lehrkräfte und MitarbeiterInnen an Schulen, Fachschulen, Multiplikatoren aus Jugendarbeit, KIGA und KITA durch.

In abgestimmten Werkstattseminaren werden Thematische Ideen aufgegriffen und weiter entwickelt, in Methodenvielfalt erprobt, diskutiert und verfeinert. So werden gangbare praktikable Wege ausgelotet.

Wir unterstützen und begleiten eigene Planungen und Konzepte für Projektarbeit an Schulen und an KITAS.

Mit unserem Erfahrungswissen aus 25 Jahren kultureller Bildung und zwischenzeitlich über 80 soziokulturellen Projekten können wir gut unterstützen und begleiten.

Näheres zur aktuellen Projektarbeit siehe : www.bildarium.eu

Die Kunstschulleiterin Fr. Kugelmann- Schmid ist befähigt , das von der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung entwickelte Nachweisverfahren des

Kompetenznachweis Kultur zu vergeben.

Sie ist bei der BKJ seit 2006 unter der

REG.-Nr: B0214 als "Kompetenznachweis Kultur" Beraterin registriert.

Rufen Sie uns an, oder mailen Sie uns, wir beraten Sie gerne und stimmen uns mit Ihnen nach Ihren Vorstellungen ab. Tel. 08238/958380 oder 08204 755


 

Fortbildungsveranstaltung für Multiplikatoren aus Kindergarten und Grundschulbereich.

Kreatives bildnerisches Arbeiten für den Vor- und Grundschulbereich mit Fundstücken und anderen „unorthodoxen“ Gegenständen. Wir gehen auf die Suche nach Materialien aus unserer Umgebung und versuchen durch Experiment, Spiel und Veränderung zu einer neuen Gestalt zu kommen. Wir überprüfen unsere Sehgewohnheiten und ändern vielleicht das ein oder andere daran.                                                 

Was ist kulturelle Bildung?

Kulturelle Bildung versteht sich als Bildung zur, mit und durch Kultur, sie legt damit das Fundament zur Allgemeinbildung.

Dabei geht es um Methoden , junge wie alte Menschen für das eigene schöpferische Schaffen anzuregen, ihnen einen Zugang zur Rezeption/Perzeption von Kunst und Kultur zu ermöglichen.

Das Wissen und Verständnis für künstlerische Arbeit und kulturelle Vielfalt zu vertiefen.


KUNST kann mehr:

Kreatives bildnerisches Arbeiten im Vor- und Grundschulbereich mit Fundstücken und anderen „unorthodoxen“ Gegenständen. Wir gehen auf die Suche nach Materialien aus unserer Umgebung und versuchen durch Experiment, Spiel und Veränderung zu einer neuen Gestalt zu kommen. Wir überprüfen unsere Sehgewohnheiten und  ändern vielleicht das ein oder andere daran.
Kosten nach Umfang und Absprache.
 

Kontakt, Info, Anmeldungen:

Kunstschule im KKE e.V., Hauptstr.25, 86420 Diedorf

Tel: 08238/958380 oder 08204 755

Impressum | Datenschutz | design & realisation by media.noelshare.de